Berner Gesundheit EMOX
Du benötigst ein aktuelles «Macromedia Flash»-Plugin, damit du diese Inhalte betrachten kannst. Klicke hier, um diese kostenlose Software zu installieren.

Risikosituationen

Bei deinem nächsten Rauchstopp-Versuch stehst du wahrscheinlich wiederum vor kritischen Situationen, bei denen es dir schwer fällt, auf das Rauchen zu verzichten.

Schwierig in den ersten Wochen nach einem Rauchstopp ist die Situation, bei der du mitten unter Raucherinnen und Rauchern bist - schlimmstenfalls sind es sogar deine besten Freunde.

Kritisch sind auch immer Stimmungstiefs, bei denen du gegen das Bedürfnis ankämpfen musst, dich mit einer Zigarette aufzumuntern.

Schliesslich lauern da auch noch alte Gewohnheiten, die mit einer Zigarette verbunden waren.

Solchen Situationen kannst du nicht immer ausweichen, aber es gibt Möglichkeiten, wie du dem Drang zu rauchen besser widerstehen kannst:

  • vermeide wenn möglich Raucherzonen
  • Erzähle allen, dass du aufgehört hast zu rauchen und bitte deine Freundinnen und Freunde, dich dabei zu unterstützen!
  • Sei dir immer bewusst, welche deine kritischen Situationen sind und überlege dir Alternativen zur Zigarette, die dir helfen, wenn du schwach wirst.
 
emox
  Fun |  Kontakt |  Übersicht |  Impressum |  Links |  Seite ausdrucken